Haus und Garten

Stellen Sie sich ein grosses Haus vor, lichtdurchflutet, im andalusischen Stil weissgetüncht und ausgebaut zu einem grosszügig aufgeteilten Gebäude von 230 qm, das sich über zwei Ebenen erstreckt. Es ist gut ausgestattet, unaufdringlich renoviert und einfach möbliert, wodurch der ursprüngliche schlichte Charakter des Hauses bewahrt blieb.
Die Haustür führt direkt in das erste der beiden Wohnzimmer, den Salón, in dem anstelle des alten offenen Kamins einen modernen Holzofen für kalte Tage steht. Links vom Eingang liegt die Küche, die durch einen breiten Durchgang mit dem Esszimmer verbunden ist, das wiederum direkt auf die Terrasse führt. Im Erdgeschoss befindet sich auch die zweite Toilette und zwei der drei Doppelschlafzimmer, wovon eines bei Bedarf ein zusätzliches Kinderbett aufnehmen kann. Vom Salon führt eine Treppe in das Obergeschoss. Der offene Dachstuhl mit den original rohen Balken verleiht dem Wohnraum ein Gefühl von Weite. Von zwei kleinen Balkonen aus geht der Blick in den Süden, über den Garten und die angrenzenden Olivenhaine hinweg auf die Hügel jenseits des Tales. Der Raum hat zwei grosse Arbeitstische im nördlichen Teil und einen gemütlichen Wohnbereich im südlichen, wodurch er vielseitig verwendbar ist, geräumig genug, von einer Gruppe von Menschen benutzt zu werden. Ausserdem besteht die Möglichkeit, im Arbeitsbereich einen Teil des Raumes durch Vorhänge abzutrennen, um so einen zusätzlichen Schlafplatz zu schaffen.
Im Obergeschoss befinden sich auch das dritte Doppelschlafzimmer, das grosse Bad mit Wanne, Dusche, WC und Waschmaschine und ein Atelier mit unbehandeltem Fussboden (der Arbeitsspuren erlaubt), einer Staffelei und Arbeitstischen. Gegen eine geringe zusätzliche Gebühr können Sie dieses Atelier mieten. Sollten Sie daran interessiert sein, geben wir Ihnen gern weitere Auskünfte bezüglich der Verwendbarkeit für Ihre Zwecke.

Die vordere Terrasse verläuft über die ganze Breite des Hauses. Sie grenzt an die Dorfstrasse und erlaubt zu belauschen, was sich in der Welt ereignet. Abgeschirmt durch eine duftende lebende Wand von Oleander, Jasmin, Rosen und vielen anderen Büschen gerät die Welt jedoch leicht in Vergessenheit. Eine kleine Sitzecke lädt ein, in kühleren Jahreszeiten die Nachmittagssonne zu geniessen, während der heissen Sommertage bietet sie Aufenthalt im Schatten.
Der rückwärtige Garten ist völlig ummauert und uneinsehbar. Wilder Wein und Passionsblumen breiten sich über getünchte und rohe Mauern aus. Oleander, Glyzinien und viele andere Pflanzen verströmen ihre Düfte. Auf der grossen Terrasse und überall im Garten gibt es sonnige und beschattete Plätze zum Sitzen und Lesen, zum Essen, Schlafen, Spielen und Träumen – was immer Ihnen gefällt. Für Kinder gibt es ein Plantschbecken.
Neben einer gut ausgestatteten Küche finden Sie bei uns Waschmaschine, Bügeleisen und Bügelbrett, TV, DVD-Spieler, Radio/CD- Anlage. Bei Bedarf stellen wir Kinderbett, Hochstuhl und Kinderbadewanne bereit. Bücher, Landkarten, DVDs, CDs und Spiele stehen zur Verfügung.